Willkommen in meinem liebeskranken Gehirn
  Startseite
  Archiv
  Sinn?
  Wie alles begann
  Die Kranke
  Gästebuch
  Kontakt
 


 



http://myblog.de/fallen.in.love

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

"wenn ich wüsste was du fühlst,
dann wär ich für dich da..."

hörst du??! Ich wäre immer für dich da, wenn du mich brauchst. Ich würde dich trösten. Mit dir lachen. Deine Wünsche erfüllen. ich würde einfach alles für dich tun. Warum checkst dus nicht?

aber so...so kann ich nicht mal bei msn on gehen, wenn du auch da bist. Weil ich angst davor habe, mich mit dir zu unterhalten. Über Belanglosigkeiten, die keinen wirklich interessieren. Ich will an deinem Leben teilhaben. Teil deines Lebens sein. Einen, den du nicht entbehren kannst, niemals verlieren willst.

Gipfel der Sinnlosigkeit

9.2.07 12:58
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Aalbert / Website (9.2.07 13:31)
Auch Belanglosigkeiten auszutauschen gehört zum Alltag.
Aus einem Gespräch über Belanglosigkeiten hat sich zwischen meiner Hexe und mir schon sehr oft ein tiefgehendes Gespräch über unser Leben, unsere Gefühle, Wünsche und Träume entwickelt.


mrsweasly / Website (10.2.07 08:28)
Hey,
Aalbert hat Recht. Die Belanglosigkeit ist oftmals der Anfgang von etwas ganz tollem!!

Die Seite gefällt mir sehr gut.

Ich laß mal liebe Grüße hier!!
mrsweasly

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung